Home
Unsere OG
Unsere Hunde
Aktuelles
Termine
udd Beiträge
Galerie
Züchter & Deckrüden
Links
Kontakt & Impressum


 

Mai 2018

 

Liebe Mitglieder und Doggenfreunde,

endlich Frühling! Ende März und Anfang April trafen wir uns bei herrlichem Wetter und begannen mit den lange geplanten Verschönerungsarbeiten.

Zuerst waren die Geräte dran, die nun repariert und neu gestrichen sind. Unsere Schrägwand hat einen neuen Belag, per Hochdruckreiniger wurden die Flechten an unseren Zäunen entfernt und eine sehr ramponierte Kiefer auf dem Platz wurde wieder in Form gebracht. Herzlichen Dank an alle, die so fleißig mitgeholfen haben, das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Auch unsere Aussteller waren wieder erfolgreich. Unsere Glückwünsche für Frau Marina Fleß, deren Amber vom Sterzenbach in Chemnitz Ju-CAC erreichte und in Salzburg beste Jugendhündin wurde. Ebenfalls auf dieser Ausstellung erreichte Celina von der Burg Abenberg von Frau Sonja Gresser ihren Österreichischen Champion Titel. Klasse!

Nachfolgend die Termine im Mai

SO 6.5. ab 11 Uhr Übungsbetrieb

SO 20.5. ab 11 Uhr Übungsbetrieb

SA 26.5. ab 14 Uhr Übungsbetrieb

Wie man sieht, haben wir den Beginn des Übungsbetriebes sonntags wieder auf 11 Uhr verlegt, das ist für alle viel entspannter.

In Juni begehen wir den Tag des Hundes (10.6.), indem wir auch in diesem Jahr wieder eine

LEISTUNGSPRÜFUNG bei uns stattfinden lassen möchten.

Es richtet Frau Romy Förtsch, Beginn ist um 8 Uhr, PL: Doris Distel, Meldungen an Barbara Trepper. Die Meldepapiere sollten auf der HP des Clubs, LG und OG sein.

Wir freuen uns über viele Starter und Interessierte Hundesportler

Also übt fleißig, damit wir uns am 10. Juni bei der OG Nürnberg sehen

Die Vorstandschaft

 

April

 

Liebe Mitglieder und Doggenfreunde,

 

schön war’s! der kurzfristig angesetzte Winter Wandertag am 25.2. bot uns marginale Schneereste, strahlenden Sonnenschein und der angekündigte schneidende Ostwind wehte anderswo. Herr Gügel hatte eine wunderschöne Strecke ausgesucht. Es gab ein Todestal, Weiher, Brücken, mutige Schafe und Hühner und einen gelungenen Zwischenstopp im Gügelschen Garten, wo uns die Hausherrin mit leckeren Getränken und Keksen verwöhnte.

Auch die anschließende Einkehr beim Griechen war sehr gelungen.

Herzlichen Dank von 11 Menschen mit 8 Doggen für den herrlichen Ausflug!

Nachfolgend die Termine für April:

SO 8.4. ab 10 Uhr Übungsbetrieb

SO 22.4. ab 10 Uhr Übungsbetrieb

SA 26.4. ab 14 Uhr Übungsbetrieb

Wir freuen uns auf reges Interesse und wünschen allen einen guten Start in den lang ersehnten Frühling

Die Vorstandschaft

 

 

 

 

März 2018


Liebe Mitglieder und Doggenfreunde,


in der Winterpause wurden vom Forstamt rund um unser Clubgelände, kranke Bäume entfernt. Einer davon befand sich in unserer Ablage. Damit keine Schäden am Zaun entstanden, sorgte zweimal ein Team dafür, dass der Zaun entfernt und später wieder hingebaut wurde. Ganz herzlichen Dank dafür, das war bestimmt nicht schön bei der Kälte!

Und im März ist es dann vorbei mit dem Winterschlaf.

Am Sonntag, 25.3. ab 11 Uhr treffen wir uns zum ersten mal wieder zum Übungsbetrieb und freuen uns auf viele motivierte Teilnehmer. Es ist auch der Beginn der Sommerzeit, deshalb eine Stunde später als üblich, für alle, die nicht so früh aufstehen möchten.

Samstag 31.3. ab 14 Uhr Arbeitsdienst und Übungsbetrieb. Wir inspizieren, ob der Winter Schäden hinterlassen hat und machen a weng sauber.

Es stehen mittlerweile neue Termine für dieses Jahr fest.

Am Tag des Hundes wollen wir es wieder mal versuchen!

10.6.2018 LEISTUNGSPRÜFUNG, es richtet Frau Romy Förtsch

23.9.2018 Ortsgruppen Wettstreit der LG Bayern auf unserem Gelände

Im Februar wurde Sir Thaddäus Tentakel vom Frankenland von Frau Tina Horsmann zur Zucht zugelassen. Herzlichen Glückwunsch, nun darf er………!


Wir hoffen, alle Zwei und Vierbeiner sind gut über den Winter gekommen und freuen uns auf ein schönes Miteinander.

Die Vorstandschaft

 

 

Februar 2018

 

Liebe Mitglieder und Doggenfreunde,

 

das neue Jahr begann mit unserem traditionellen Frühschoppen, am 6.1. im Clubheim.

Schön wars! Das Wetter passte, trotz vieler krankheitsbedingter Absagen, kamen fast 25 Mitglieder und ließen sich vom Küchenteam verwöhnen. Dankeschön an Lore und Detlef Gügel, die uns bekochten, es war sehr lecker alles, die Hütte um und aufgeräumt hatten und von jedem Ankömmling ein Foto schossen! Habt Ihr klasse gemacht! Alle haben sich richtig wohl gefühlt.

Abends fuhren noch einige Mitglieder zur Sonderleitersitzung, um sich schlau zu machen für die anstehende CAC und CACIB in den Nürnberger Messehallen. Schön, dass Ihr das auch noch auf Euch genommen habt.

Im Februar wollen wir wieder gemeinsam wandern. Dieses Jahr in Burgthann. Weil es aber winterlich sein sollte, steht das Datum noch nicht ganz fest. Sicher ist nur, es ist an einem der letzten beiden Wochenenden im Februar. Über WA Gruppe, SMS oder die HP der OG werden alle informiert werden. Also Daumen drücken, dass der Winter mal kommt.

Und am Ende des Monats hat ein Mitglied von uns einen runden Geburtstag

Liebe Romy, wir gratulieren Dir alle ganz herzlich und wünschen Dir noch viele gesunde und glückliche Jahre, umgeben von Doggen. An dieser Stelle ein großes Dankeschön, dass Du uns als Richterin bei unseren Prüfungen immer zur Verfügung stehst und wenn man Dich braucht einfach da bist! Rund um Deinen Geburtstag wünschen wir Dir und Deinen Lieben einen traumhaften Urlaub. Komm gesund und erholt wieder heim.

Jetzt wissen alle, dass sie nicht anrufen brauchen!

Unser Übungsbetrieb auf dem Platz beginnt am 25. März.

Allen Närrinnen und Narren eine lustige Faschingszeit.

Die Vorstandschaft

 

 

Januar 2018

 

 

Liebe Mitglieder und Doggenfreunde,

 

Willkommen im neuen Jahr. Hoffentlich haben alle 2 und 4 Beiner die Feiertage gut überstanden und freuen sich nun auf ein ereignisvolles, abwechslungsreiches 2018.

Am 9. Dezember hatten wir unsere weihnachtliche Jahresabschlussfeier, die diesmal wieder in der Waldschänke Brückkanal stattfand. Nachdem einige Mitglieder leider absagen mussten, waren wir noch 15 Menschen und Dogge Nuba, die sich natürlich überall ihre Streicheleinheiten abgeholt hat. Wir hatten einen netten Abend mit gutem Essen. Auch das alljährliche Hundewichteln fand wieder statt, und wie immer gab es ein paar sehr lustige Geschenke.

Unser erstes Treffen im neuen Jahr ist wie üblich, am 6. Januar, 11 Uhr im Clubheim.

Traditionell gibt es marinierte Heringe, Weißwürste und Stadtwurst.

Wir würden uns über rege Teilnahme sehr freuen, denn es ist ja Winterpause im Clubgeschehen. So verliert man nicht den Kontakt und es möchte sicher auch jeder einen neuen Terminkalender, der sollte bis dahin fertig sein.

Am selben Tag können sich interessierte Mitglieder zur Sonderleitersitzung der VDH LV Franken-Oberpfalz treffen. In Lauf, Pegnitzstuben um 19 Uhr. Anmeldung bei Frau Trepper.

Natürlich wird dort die CACIB Nürnberg am 14. Januar besprochen. Die CAC der LG Bayern findet am 13. Januar statt und es ist sehr schön, dass sich auch in diesem Jahr wieder Mitglieder unserer OG bereit erklärt haben, im Ring zu helfen, an beiden Tagen.

Es gibt auch wieder den Informationsstand der LG Bayern, betreut durch Familie Gügel.

Wer Zeit und Lust hat, kann gerne mit seiner Dogge dort dem interessierten Publikum Rede und Antwort stehen und seinen Hund bewundern lassen. Also ob Aussteller, denen wir viel Erfolg wünschen, oder Zuschauer, wir freuen uns über jeden der kommt.

Die Vorstandschaft

 

 

 

 

 

Dezember 2017

 

 

Liebe Mitglieder und Doggenfreunde,

 

im Oktober entfiel leider sowohl der AEAS Lehrgang, als auch die jährliche Leistungsprüfung der OG mangels Meldungen. Sehr schade, aber scheinbar im Trend.

Stattdessen trafen wir uns zu einem zwanglosen Arbeitseinsatz, bei dem einiges geschafft wurde und unsere Hunde alle miteinander viel Spaß hatten. Danke an Herrn Seiss für den Einsatz auf seinem Aufsitzmäher und an alle anderen fleißigen Helfer/innen.

5 Mitglieder besuchten die HV der Clubs in Kassel, 3 davon als Delegierte der LG.

Wer Interesse an den Ergebnissen der Abstimmungen hat, kann sich gerne an Frau Trepper wenden.

Wenn dieser Beitrag erscheint, ist die WDS in Leipzig schon wieder Geschichte, aber wir können sagen, auch unsere OG war vertreten mit Ausstellern und Personal für einen Ring.

Im Dezember gibt es nur noch einen Termin.

 

Wir treffen uns am Samstag , 9.12. um 18 Uhr am Brückkanal in Feucht zum weihnachtlichen Jahresabschlussessen. Man könnte sich noch bei Frau Trepper anmelden, falls noch nicht geschehen. Wie jedes Jahr wird gewichtelt für unsere Hunde ( ca. für 10€ )

 

Wir freuen uns auf einen gemütlichen Abend mit vielen Mitgliedern. Lustigen Beiträgen zur Erheiterung ist niemand abgeneigt, also lasst Euch etwas einfallen!

Am 13. Januar 2018 findet zum ersten Mal während der CACIB in Nürnberg eine CAC der LG Bayern statt. Es richtet Herr Dux. Meldungen an Barbara Trepper barbara@trepper.com

Meldeschein sollte in diesem Heft sein und auf der HP des Clubs.

MELDESCHLUSS ist der 20.12.2017, Gebühren müssen auf das Konto der LG Bayern überwiesen werden. IBAN DE 0776 3600 3300 0322 1318 BIC GENODEF1ER1

Eintrittskarten werden aus technischen Gründen erst kurz vorher zugesandt.

Am 14. Januar ist dann CACIB für unsere Doggen auf dem Messegelände.

Es richtet Herr Habig, der 2. Meldeschluss ist am 8.12.2017.

Also nicht vergessen! Wir sehen uns in Nürnberg! Mehrere Anwartschaften an nur einem Wochenende!

Und obwohl die Anlage winterfest gemacht wurde, treffen wir uns auch im neuen Jahr, wie es gute Tradition ist, am 6. Januar im Clubheim zum Frühschoppen um 11 Uhr.

Lasst uns gemeinsam das neue Jahr begrüßen, wir freuen uns drauf!

Zu guter Letzt wünschen wir allen Mitgliedern und Freunden der Ortsgruppe ein fröhliches Weihnachtsfest und einen gelungenen Start in ein gesundes, zufriedenes und erfolgreiches Jahr 2018.

Fürs ausklingende Jahr möchten wir uns bei allen aktiven Mitgliedern für die gute Zusammenarbeit, Hilfsbereitschaft und ihr Engagement bedanken. Nur so kann eine OG funktionieren. Auf ein Neues in 2018!

 

Die Vorstandschaft

 

 

 

 

November 2017

 

Liebe Mitglieder und Doggenfreunde,

 

bevor sich wieder alle dran gewöhnt haben, ein herzliches Dankeschön an Herrn Klaus Emmerling dem es gelungen ist, die abenteuerliche Verrohrung unseres Wassersystems wieder in Ordnung zu bringen! Klaus, wir werden dankbar an Dich denken, wenn wir unsere Dusche oder das stille Örtchen besuchen!!!!

 

Im September hatten wir Besuch von Frau Doris Maria Klüver. Wir freuten uns alle sehr auf die Argusaugen von D-M , ihr kann kein Team etwas vormachen! Die Hunde und ihr Leinenhalter/in waren hoch motiviert und alle profitierten von den Übungen und Ausführungen. Jeder lernte dazu und am Ende des Tages waren wir alle sehr zufrieden und unsere Vierbeiner sehr sehr müde. Liebe D-M , ganz herzlichen Dank, dass Du für uns da warst und trotz Grippe im Anmarsch, den weiten Weg von HH auf Dich genommen hast.

 

Wir freuen uns schon auf 2018, auf ein Neues. Bilder sind auf der HP.

 

Unseren Arbeitsdienst für den AEAS Lehrgang konnten wir verschieben, leider fiel der Lehrgang mangels Meldungen aus. Dafür gab es Ringtraining, denn es nahte der OG Wettstreit der LG Bayern bei der OG Würzburg/Schweinfurt.

 

Am 1. Oktober war es dann soweit. Bei, trotz aller Unkenrufen, tollem Wetter, trafen sich alle 14 gemeldeten Doggen samt Anhang auf dem herrlichen Gelände der Würzburger.

 

Es war ein sehr schöner, entspannter Tag im Kreise Gleichgesinnter mit prima Verpflegung und ganz vielen netten Leuten. Frau Bachmann richtete sehr umsichtig, fair und versiert und hatte in Nullkommanichts die Spezialbewertungen und Sonderregelungen unserer LG im Kopf. Tja, es hat sich gelohnt, unsere OG hat den ersten Platz erreicht. Dank Brisca von der Burg Thann, die mit 9 ½ Jahren BAF und BIS wurde, haben wir die höchste Punktzahl gehabt.

 

DANKE AN

 

Amber von Sterzenbach & Familie Fleß

Sir Thaddäus Tentakel vom Frankenland & Tina Horsmann

Nico vom Solling & Familie Brüsewitz

Konrad vom Helmhof & Familie Schienhammer

Iceman vom Reele & Familie Hildebrandt

Leila & Familie Kunkel

Alisha von der Burg Abenberg & Familie Fleß

Davinia von der Burg Thann & Familie Gügel

Brisca von der Burg Thann & Familie Gügel

Kelly vom Helmhof & Michael Bauer

Ice vom Reele & Familie Hildebrandt

Nuba Magyar & Barbara Trepper

Celina von der Burg Abenberg & Familie Fleß

Emma & Steffi Ebrich

Toll, dass Ihr alle mitgemacht habt, unsere OG wurde hervorragend durch Euch präsentiert!

Kompliment an die OG Würzburg, es hat uns sehr gut bei Euch gefallen.

Allen teilnehmenden Mitgliedern der LG vielen Dank für den schönen Wettstreit. Wir hoffen auf ein Wiedersehen 2018 bei uns .

Auf der HP der LG Bayern sind viele schöne Fotos, jeder Hund ist zu finden.

Nachfolgen die letzten Termine für dieses Jahr:

SO 12.11. ab 10 Uhr Übungsbetrieb

SA 18.11. ab 14 Uhr Übungsbetrieb

SO 26.11. ab 10 Uhr Winterdienst und Übungsbetrieb

SA 9.12. Weihnachtliche Jahresabschlussfeier am Brückkanal um 18 Uhr

Bitte unbedingt anmelden bei Frau Trepper (09195 7409, barbara@trepper.com)

Wir wollen gemütlich, bei gutem Essen und netten Gesprächen das Jahr beenden.

Wer Ideen hat zur Gestaltung des Abends hat, nur zu, wir freuen uns über alles.

 

 

Die Vorstandschaft

 

 

 

 

 



Copyright C 2013 Deutscher Doggen-Club Ortsgruppe Nürnberg. alle Rechte vorbehalten