Home
Unsere OG
Unsere Hunde
Aktuelles
Termine
udd Beiträge
Galerie
Züchter & Deckrüden
Links
Kontakt & Impressum


 

Dezember 2017

 

 

Liebe Mitglieder und Doggenfreunde,

 

 

 

im Oktober entfiel leider sowohl der AEAS Lehrgang, als auch die jährliche Leistungsprüfung der OG mangels Meldungen. Sehr schade, aber scheinbar im Trend.

 

Stattdessen trafen wir uns zu einem zwanglosen Arbeitseinsatz, bei dem einiges geschafft wurde und unsere Hunde alle miteinander viel Spaß hatten. Danke an Herrn Seiss für den Einsatz auf seinem Aufsitzmäher und an alle anderen fleißigen Helfer/innen.

 

5 Mitglieder besuchten die HV der Clubs in Kassel, 3 davon als Delegierte der LG.

 

Wer Interesse an den Ergebnissen der Abstimmungen hat, kann sich gerne an Frau Trepper wenden.

 

Wenn dieser Beitrag erscheint, ist die WDS in Leipzig schon wieder Geschichte, aber wir können sagen, auch unsere OG war vertreten mit Ausstellern und Personal für einen Ring.

 

Im Dezember gibt es nur noch einen Termin.

 

Wir treffen uns am Samstag , 9.12. um 18 Uhr am Brückkanal in Feucht zum weihnachtlichen Jahresabschlussessen. Man könnte sich noch bei Frau Trepper anmelden, falls noch nicht geschehen. Wie jedes Jahr wird gewichtelt für unsere Hunde ( ca. für 10€ )

 

Wir freuen uns auf einen gemütlichen Abend mit vielen Mitgliedern. Lustigen Beiträgen zur Erheiterung ist niemand abgeneigt, also lasst Euch etwas einfallen!

 

Am 13. Januar 2018 findet zum ersten Mal während der CACIB in Nürnberg eine CAC der LG Bayern statt. Es richtet Herr Dux. Meldungen an Barbara Trepper barbara@trepper.com

 

Meldeschein sollte in diesem Heft sein und auf der HP des Clubs.

 

MELDESCHLUSS ist der 20.12.2017, Gebühren müssen auf das Konto der LG Bayern überwiesen werden. IBAN DE 0776 3600 3300 0322 1318 BIC GENODEF1ER1

 

Eintrittskarten werden aus technischen Gründen erst kurz vorher zugesandt.

 

Am 14. Januar ist dann CACIB für unsere Doggen auf dem Messegelände.

 

Es richtet Herr Habig, der 2. Meldeschluss ist am 8.12.2017.

 

Also nicht vergessen! Wir sehen uns in Nürnberg! Mehrere Anwartschaften an nur einem Wochenende!

 

Und obwohl die Anlage winterfest gemacht wurde, treffen wir uns auch im neuen Jahr, wie es gute Tradition ist, am 6. Januar im Clubheim zum Frühschoppen um 11 Uhr.

 

Lasst uns gemeinsam das neue Jahr begrüßen, wir freuen uns drauf!

 

Zu guter Letzt wünschen wir allen Mitgliedern und Freunden der Ortsgruppe ein fröhliches Weihnachtsfest und einen gelungenen Start in ein gesundes, zufriedenes und erfolgreiches Jahr 2018.

 

Fürs ausklingende Jahr möchten wir uns bei allen aktiven Mitgliedern für die gute Zusammenarbeit, Hilfsbereitschaft und ihr Engagement bedanken. Nur so kann eine OG funktionieren. Auf ein Neues in 2018!

 

Die Vorstandschaft

 

 

 

 

 

 

November 2017

 

Liebe Mitglieder und Doggenfreunde,

 

 

bevor sich wieder alle dran gewöhnt haben, ein herzliches Dankeschön an Herrn Klaus Emmerling dem es gelungen ist, die abenteuerliche Verrohrung unseres Wassersystems wieder in Ordnung zu bringen! Klaus, wir werden dankbar an Dich denken, wenn wir unsere Dusche oder das stille Örtchen besuchen!!!!

 

Im September hatten wir Besuch von Frau Doris Maria Klüver. Wir freuten uns alle sehr auf die Argusaugen von D-M , ihr kann kein Team etwas vormachen! Die Hunde und ihr Leinenhalter/in waren hoch motiviert und alle profitierten von den Übungen und Ausführungen. Jeder lernte dazu und am Ende des Tages waren wir alle sehr zufrieden und unsere Vierbeiner sehr sehr müde. Liebe D-M , ganz herzlichen Dank, dass Du für uns da warst und trotz Grippe im Anmarsch, den weiten Weg von HH auf Dich genommen hast.

 

Wir freuen uns schon auf 2018, auf ein Neues. Bilder sind auf der HP.

 

Unseren Arbeitsdienst für den AEAS Lehrgang konnten wir verschieben, leider fiel der Lehrgang mangels Meldungen aus. Dafür gab es Ringtraining, denn es nahte der OG Wettstreit der LG Bayern bei der OG Würzburg/Schweinfurt.

 

Am 1. Oktober war es dann soweit. Bei, trotz aller Unkenrufen, tollem Wetter, trafen sich alle 14 gemeldeten Doggen samt Anhang auf dem herrlichen Gelände der Würzburger.

 

Es war ein sehr schöner, entspannter Tag im Kreise Gleichgesinnter mit prima Verpflegung und ganz vielen netten Leuten. Frau Bachmann richtete sehr umsichtig, fair und versiert und hatte in Nullkommanichts die Spezialbewertungen und Sonderregelungen unserer LG im Kopf. Tja, es hat sich gelohnt, unsere OG hat den ersten Platz erreicht. Dank Brisca von der Burg Thann, die mit 9 ½ Jahren BAF und BIS wurde, haben wir die höchste Punktzahl gehabt.

 

DANKE AN

 

Amber von Sterzenbach & Familie Fleß

 

Sir Thaddäus Tentakel vom Frankenland & Tina Horsmann

 

Nico vom Solling & Familie Brüsewitz

 

Konrad vom Helmhof & Familie Schienhammer

 

Iceman vom Reele & Familie Hildebrandt

 

Leila & Familie Kunkel

 

Alisha von der Burg Abenberg & Familie Fleß

 

Davinia von der Burg Thann & Familie Gügel

 

Brisca von der Burg Thann & Familie Gügel

 

Kelly vom Helmhof & Michael Bauer

 

Ice vom Reele & Familie Hildebrandt

 

Nuba Magyar & Barbara Trepper

 

Celina von der Burg Abenberg & Familie Fleß

 

Emma & Steffi Ebrich

 

Toll, dass Ihr alle mitgemacht habt, unsere OG wurde hervorragend durch Euch präsentiert!

Kompliment an die OG Würzburg, es hat uns sehr gut bei Euch gefallen.

Allen teilnehmenden Mitgliedern der LG vielen Dank für den schönen Wettstreit. Wir hoffen auf ein Wiedersehen 2018 bei uns .

Auf der HP der LG Bayern sind viele schöne Fotos, jeder Hund ist zu finden.

Nachfolgen die letzten Termine für dieses Jahr:

SO 12.11. ab 10 Uhr Übungsbetrieb

SA 18.11. ab 14 Uhr Übungsbetrieb

SO 26.11. ab 10 Uhr Winterdienst und Übungsbetrieb

SA 9.12. Weihnachtliche Jahresabschlussfeier am Brückkanal um 18 Uhr

Bitte unbedingt anmelden bei Frau Trepper (09195 7409, barbara@trepper.com)

Wir wollen gemütlich, bei gutem Essen und netten Gesprächen das Jahr beenden.

Wer Ideen hat zur Gestaltung des Abends hat, nur zu, wir freuen uns über alles.

 

 

Die Vorstandschaft

 

 

 

Oktober 2017

 

Liebe Mitglieder und Doggenfreunde,

 

Im August waren unsere Aussteller wieder sehr erfolgreich.

Herzlichen Glückwunsch an Familie Fleß, deren Celina von der Burg Abenberg in Ludwigshafen das CACIB erreichte und BOS wurde.

In Jena freute sich Familie Gügel, dass ihre Brisca von der Burg Thann bester Veteran wurde und damit ihre Championate beim DDC und VDH erreicht hat. Außerdem war Brisca die älteste Dogge der Ausstellung. Gratulation von uns allen, darauf kann man mächtig stolz sein.

Anlässlich des Besuches von Frau Doris Maria Klüver, die leider ohne ihren Mann anreiste, konnte sie stellvertretend die Ehrenurkunde des DDCs für 30 jährige Mitgliedschaft in Empfang nehmen. Herr Ulli Klüver war sehr aktiv im Club, unter anderem im AEAS (damals noch AA) und „erfand“ sozusagen die EP für Deutsche Doggen, die bis heute noch als Einsteigerprüfung gerne gelaufen wird. Wir freuen uns darüber, dass er unserer OG angehört und gratulieren ganz herzlich.

Im September besuchten einige Mitglieder die Clubsiegerschau in Paderborn als Zuschauer, aber es gab auch eine Ausstellerin. Frau Horsmann freute sich, dass ihr Sir Thaddäus Tentakel vom Frankenland unter 9 Hunden in seiner Klasse, das V3 erreichte. Prima, weiter so!

Im Oktober freuen wir uns auf den OG Wettstreit bei der OG Würzburg und hoffen auf viele Ortsgruppen mit ihren Hunden zum gemütlichen Tag unter Gleichgesinnten . Im nächsten uDD dann mehr darüber.

Nachfolgend die Termine für Oktober:

SA 7.10.

SO 8.10. Hundeführer Lehrgang des AEAS auf unserem Gelände

Sollte der Lehrgang nicht stattfinden, mangels Meldungen, treffen wir uns samstags

SO 15.10. 44. LEISTUNGSPRÜFUNG der OG Nürnberg

Richterin ist Frau Romy Förtsch. Meldepapiere sind auf der HP der OG und des Clubs

Hundesportler macht Euch auf den Weg zu uns, Ihr seid herzlich willkommen.

SO 26.10. ab 10 Uhr Übungsbetrieb

Für alle, die es kaum erwarten können!! Das Nebenzimmer für unsere weihnachtliche Jahresabschlussfeier ist reserviert! Wieder mal am Brückkanal, weil es dort immer so nett ist. Anmelden kann man sich ab sofort bei Frau Trepper.

 

Die Vorstandschaft

 

 

 

 

September 2017

 

Liebe Mitglieder und Doggenfreunde,

 

leider beginnt dieser Beitrag mit einer traurigen Nachricht.

Am 17.7. erlag Herr Reinhold Forster seiner schweren Erkrankung.

Wir alle sind fassungslos und unser aufrichtiges Beileid gilt seiner Frau Christa.

Reinhold wurde im engsten Familienkreis beigesetzt, in Gedanken waren wir dabei!

Freud und Leid liegen bekanntlich nah beieinander und so kann über unsere CAC am 23.7. nur sehr Positives berichtet werden.

Viele helfende Hände, auch schon im Vorfeld, nette, motivierte Aussteller und Gäste, mittelgutes Wetter und vor allem der hervorragende Richter, Prof. Dr. Friedrich trugen dazu bei, dass es nur absolut begeistertes Feedback gab. Ein herzliches Dankeschön an ALLE!!

Und es gab Gewinner unter unseren Ausstellern, wir gratulieren:

Sir Thaddäus Tentakel vom Frankenland (Tina Horsmann) zum BAF und schönster Dogge der OG Nürnberg.

Celina von der Burg Abenberg (Marina & Thorsten Fleß) zur schönsten Hündin der LG Bayern

Der Zuchtgruppe von der Burg Abenberg (Züchter Marina & Thorsten Fleß) zum 1. Platz mit

Bruce, Celina und Chuna von der Burg Abenberg

Anfang August waren 2 unserer Mitglieder so lieb, und entrümpelten einen ganzen Tag lang alles was nicht niet und nagelfest war, oder schlicht kaputt. Vielen Dank an Euch!

Nachfolgend die Termine für September:

SA 2.9. Übungsbetrieb ab 15 Uhr

SO 10.9. Übungsbetrieb ab 10 Uhr

SA 16.9. &

SO 17.9. Ausbildung mit Doris Maria Klüver, von 10 bis 16 Uhr

Wir freuen uns auf unkonventionelle Ideen und Hilfe bei Problemen und Problemchen rund um unsere Hunde. Bitte unbedingt anmelden, wer dabei sein möchte (Barbara Trepper)

SO 24.9. Übungsbetrieb ab 10 Uhr

SA 30.9. Arbeitsdienst ab 11 Uhr, anschließend Übungsbetrieb

ACHTUNG am 1. Oktober findet der OG WETTSTREIT der LG bei der OG Würzburg Schweinfurt statt. Natürlich möchten wir an dieser Veranstaltung teilnehmen.

Bitte meldet unbedingt, wer mitfahren möchte, um seinen Liebling dort vorzustellen. Wie immer können auch stummelschwänzige, kastrierte, zahnbefehlerte, papierlose, komischohrige und lustigfarbige Doggen vorgeführt werden, das wird alles nicht bewertet. Also meldet Euch bei Frau Trepper, wir werden doch wohl 15 OG Hunde zusammenbringen!

Frau Bachmann hat sich netterweise bereit erklärt, diese bayrische Spezialausstellung zu richten. Wir freuen uns schon darauf.

Allen Ausstellern, die zur CS nach Paderborn fahren, wünschen wir viel Erfolg und einen

tollen Tag dort.

ENDE

 

 

 

 

August 2017

 

Liebe Mitglieder und Doggenfreunde,

 

10. Juni, Tag des Hundes. Wir hatten früh am Nachmittag einen schönen öffentlichen Spaziergang geplant, soll heißen, unter Beteiligung von Hunden und ihren Besitzern aus der Umgebung. Aber wie es manchmal so ist, weil der AEAS kurzfristig ankündigte, sich bei uns zu treffen, wurde auf die Schnelle ein Arbeitseinsatz organisiert. Das Unkraut hatte nämlich ungeahnte Höhen erreicht und auch im Clubheim durfte mal klar Schiff gemacht werden.

Kurzum, Christa & Jürgen mit Tochter und Enkelin, Harry, Doris und Barbara legten sich ins Zeug und der Spaziergang fand einfach um einiges später statt. Die Hunde hatten viel Spaß, denn die Schwarzach, an der wir schön beschattet entlang liefen, führte so wenig Wasser, dass alle drin herum plantschen konnten. Anschließend kehrten wir im Biergarten ein und natürlich waren unsere Doggen die Attraktion des Tages, lieb wie immer. Dankeschön an alle Beteiligten.

Neben den üblichen Übungstagen im Juni, halfen einige Mitglieder unserer OG bei der, leider völlig verregneten VDH Gemeinschaftsschau auf der Münchner Trabrennbahn.

Wir gratulieren Familie Gügel, deren Brisca von der Burg Thann, beste Veteranin wurde

und Frau Tina Horsmann, deren Sir Thaddäus Tentakel vom Frankenland bester Rüde der Jugendklasse war. Habt Ihr toll gemacht!

Nachfolgend die Termine für August:

SA 5.8. ab 15 Uhr Übungsbetrieb

SO 13.8. ab 10 Uhr Übungsbetrieb

SO 27.8. ab 10 Uhr Übungsbetrieb

Wir freuen uns über Gäste und Interessierte

In den Iden des August freuen wir uns über einen runden Geburtstag

Herzliche Glückwünsche von uns allen für Frau Christa Forster

Wir wünschen Dir das Allerbeste und noch viele schöne Jahre mit Deiner Bella.

Liebe Christa, Du bist kaum zu toppen! Nachdem Du nun schon seit 20 Jahren im DDC und der OG bist, wozu wir Dir natürlich auch gratulieren, gibt es sicher niemanden, der nicht von Deinem Einsatz und Deiner Nettigkeit beeindruckt ist. Arbeitseinsätze außerhalb der Zeit an vielen Tagen, zu jedem Event immer zur Hilfe bereit, klasse Ergebnisse als Hundeführerin bei Prüfungen und vielen Gruppen Wettstreiten und sogar ausgestellt hast Du ab und zu. Von all den Kuchen die Du uns gebacken hast, braucht man gar nicht reden, so selbstverständlich ist das immer für Dich. Wir wünschen Dir noch viele gesunde und fröhliche Jahre, in denen du weiterhin die Besuche auf unserem Clubgelände als Urlaub bezeichnest! Bleib wie Du bist!

Allen Mitgliedern die in den Ferien verreisen, wünschen wir tollen Urlaub mit ihren Vierbeinern. Kommt gesund und erholt wieder heim.

Die Vorstandschaft

 

 

Juli 17

 

Liebe Mitglieder und Doggenfreunde,

 

mit leichter Verspätung, trotzdem von ganzem Herzen, gratulieren wir

Herrn Thorsten Fleß

zum halben Jahrhundert! Man sieht es Dir nicht an, lieber Thorsten! Wir hoffen, Du hast es in Italien so richtig krachen lassen zum Geburtstag und wünschen Dir das Allerbeste. Es ist schön, solche Mitglieder wie Dich zu haben, immer zur Stelle, wenn man Dich braucht und für jede Arbeit zu haben. Klasse auch, dass Du Deine/Eure Welpenkäufer zu uns in die OG schickst und wir auch immer die Abenberger Zwerge auf dem Platz haben, bevor sie in ihre neue Heimat umziehen. So darf es ruhig bleiben!

Im Mai wurde beschlossen, dass der Übungsbetrieb am Dienstag nur noch nach vorheriger Absprache mit Frau Distel stattfindet und wir uns stattdessen wieder mehr an den Wochenenden treffen wollen. Nachfolgend die Termine für Juli:

SO 2.7. ab 10 Uhr Übungsbetrieb

SA 8.7. ab 15 Uhr Arbeitsdienst/ Übungsbetrieb

SO 16.7. ab 10 Uhr Übungsbetrieb

SO 23.7. ab 8 Uhr Einlass zur CAC NORIS SCHAU, Beginn des Richtens 10 Uhr

Richter Prof. Dr. Fiederich , Meldepapiere im uDD von Juni und auf der

HP der OG & DDC

Wir freuen uns auf viele Aussteller und Gäste. Es gibt natürlich schöne

Give Aways ; Pokale und gute Verpflegung

SO 30.7. ab 10 Uhr Übungsbetrieb

Natürlich brauchen wir alle helfenden Hände zur Ausstellung. Listen für Kuchen und

Salatspenden liegen im Vereinsheim aus. Wer nicht dran vorbei kommt, gerne auch per Mail, oder telefonisch bei Frau Trepper melden. 09195 7409, barbara@trepper.com

Unsere Gäste sollen doch verwöhnt werden!

Einige Mitglieder besuchten die JHV der Landesgruppe. Wer sich dafür interessiert, was zu den Anträgen zur HV im Oktober beschlossen wurde, kann gerne bei Frau Trepper nachfragen.

Wir wünschen allen Zwei und Vierbeinern einen ereignisreichen tollen Sommer!

Die Vorstandschaft

 

 

 

Juni 17

 

Liebe Mitglieder und Doggenfreunde,

 

wenn diese Zeilen erscheinen, liegt die HV der LG schon wieder hinter uns und der Mai mit hier in Franken sehr aprilligem Wetter auch schon wieder. Manche Übungstage am Dienstag fielen buchstäblich ins Wasser. Dafür waren die Wochenenden umso netter.

Einige OG Mitglieder besuchten ein sehr interessantes Seminar über Erbkrankheiten.

Auf dem Übungsgelände wurde mit wichtigen Reparaturarbeiten begonnen.

Im Juni treffen wir uns an folgenden Tagen:

DI 6.6. 19 Uhr Übungsbetrieb

SA 10.6. TAG DES HUNDES, wir treffen uns um 13 Uhr am Clubgelände

Ab 14 Uhr wandern wir vom Parkplatz am Brückkanal

Anschließend kehren wir dort ein, wir freuen uns auf viele Hunde mit ihren

Menschen

DI 13.6. 19 Uhr Übungsbetrieb

DI 20.6. 19 Uhr Übungsbetrieb

SO 25.6. ab 10 Uhr Übungsbetrieb

& CAC der LG Bayern bei der VDH Gemeinschaft Ausstellung des LV Bayern

München wedelt und trabt. Auf der Trabrennbahn München Daglfing

DI 27.6. 19 Uhr Übungsbetrieb

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an unsere Ausbilderin Frau Doris Distel!

TROTZ ihres Bänderrisses steht sie bei jedem Übungsbetrieb auf dem Platz und trainiert Mensch und Hund, organisiert ihre Fahrt zum Hundeplatz und gibt ihr Bestes!

Doris, das muss Dir erst mal jemand nachmachen! Hut ab!

Im Juli ist bei uns wieder CAC Noris Schau. Wir können jede helfende Hand brauchen und natürlich viele Kuchenspenden.

Ganz besonders freuen wir uns natürlich über viele Meldungen aus Nah und Fern. Gäste sind uns herzlich willkommen.

MELDESCHEIN für die CAC NORIS SCHAU ist in diesem Heft

Die Vorstandschaft

 

 

Mai

 

 

Liebe Mitglieder und Doggenfreunde,

 

 

Im März trafen wir uns zum ersten Arbeitsdienst des Jahres und mussten feststellen, dass einige Rohre den Frost nicht gut überstanden haben. Bis dato konnte nur notdürftig repariert werden, es scheint etwas umfangreicher zu werden das Ganze. Allen die geholfen haben, Hütte, Terrasse und den Platz wieder in den „ Normalzustand“ zu versetzen, herzlichen Dank.  

Die Übungsabende am Dienstag wurden abgesagt, es war einfach noch zu dunkel.

Am 1. April fand auf unserem Gelände die ZZL der LG Bayern statt. Bei traumhaftem Frühlingswetter hatten die beiden Körmeisterinnen, Frau Breitsamer und Frau Förtsch sozusagen full house. Alle Hunde waren wie sie sein sollen und wir gratulieren zur Zuchtzulassung! Familie Hildebrand traf sich mit einigen Welpenkäufern aus dem J Wurf vom Reele und so durften wir die mittlerweile schon gut 5 Monate alten Zwerge endlich kennenlernen. Sehr gut gelungene Babys, die sich vorbildlich benahmen, genau wie andere mitgekommene Nachwuchs Döggelchen auch. Schön, dass Ihr alle da ward, es war ein schöner Tag im Kreise Gleichgesinnter. Dankeschön an alle fleißigen Helfer, die zum Gelingen beigetragen haben.

Nachfolgend unsere Termine für Mai:

DI 2.5. ab 19 Uhr Übungsbetrieb

DI 9.5. ab 19 Uhr Übungsbetrieb

SO 13.5. ab 10 Uhr Übungsbetrieb

DI 16.5. ab 19 Uhr Übungsbetrieb

DI 23.5. ab 19 uhr Übungsbetrieb

SA 27.5. um 13 Uhr ordentliche Hauptversammlung der LG Bayern

Schwarzachstuben, Schwarzenbruck

U. A. auf der Tagesordnung, Besprechung der Anträge zur HV des DDCs

Wahl der Delegierten

Über rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen

SO 28.5. ab 10 Uhr Übungsbetrieb

DI 30.5. ab 19 Uhr Übungsbetrieb

Bitte vormerken, am 10.6. ist wieder Tag des Hundes. Wir machen an diesem Tag einen Spaziergang am Brückkanal und kehren anschließend dort im Biergarten ein. Wir freuen uns auf hoffentlich viele Doggen und andere Hunde. Mehr dazu auf der HP und im nächsten uDD

 

 

 

 

 

Die Vorstandschaft

 

 

 

April

 

 

Liebe Mitglieder und Doggenfreunde,

 

unsere Winterwanderung in der Hersbrucker Schweiz trug ihren Namen zu recht 

 

Während bei uns Flachlandtirolern nichts mehr winterliches zu sehen und fühlen war,

überraschte uns die von Elena und Andy Koch gewählte Strecke nicht nur durch

ihren Reiz, sondern auch mit Schnee und Eis, hauptsächlich letztes. Aber wir haben

es alle geschafft und unsere Hunde benahmen sich wieder einmal vorbildlich. Vielen

Dank an die beiden Organisatoren, auch für den aufwärmenden Zwischenstopp und

 

 

die gelungene Wahl des Lokals am Ende des Ausfluges. Bilder sind auf unserer HP.

 

Bei frühlingshaften Temperaturen fand dann unsere erste Ausbildung auf dem Platz

 

statt.

 

Die anwesenden Doggen vertrugen sich wunderbar und hatten viel Spaß

miteinander, wir Menschen natürlich auch. Es wurden die letzten Feinheiten des

Veranstaltungskalenders besprochen mit dem Ergebnis, dass wir sonntags alle liebe

r erst um 10 Uhr anfangen möchten

 

 

.

 

Wir freuen uns sehr, dass Herr Reinhold Forster für seine 20 jährige Mitgliedschaft

im DDC und unserer OG geehrt werden konnte. Von uns allen die herzlichsten

Glückwünsche, lieber Reinhold. Du hast so viel getan für Deine Ortsgruppe, gesägt,

gebaut, gestrichen, gemäht, gehobelt, repariert usw. es wäre eine sehr lange Liste,

alles aufzuzählen, ganz herzlichen Dank dafür. Wir wünschen Dir, dass Du zügig

wieder auf die Beine kommst mit Deiner brandneuen Hüfte! Gute Besserung

 

 

.

 

Und dann wäre da noch in diesem Monat ein runder Geburtstag zu feiern

 

 

.

 

Herr Klaus Emmerling wird unglaubliche 70 Jahre


Lieber Klaus, wo ist sie geblieben, die Zeit? Wohnwagen einweisen, organisieren,

einkaufen, grillen, Gruben leeren und all die vielen Dinge tun, die nicht unbedingt

gesehen werden, das alles in Deiner unnachahmlichen Art, vielen herzlichen Dank

dafür und zu Deinem Jubeltag die allerbesten Wünsche von allen Mitgliedern Deiner

OG. Bleib gesund und munter, vor allem, wie Du bist! Wir würden Dich gerne wieder

 

 

öfter bei uns am Platz sehen!

 

Gleich am ersten Tag des Monats, kein Aprilscherz, findet auf unserem Gelände die


Zuchtzulassung der LG Bayern statt. Wie immer können wir helfende Hände und


einige Kuchen gut gebrauchen! Meldet Euch einfach bei Frau Trepper, 09195 7409


Nachfolgend die Termine für April

 

 

:

 

SA 1.4. ZUCHTZULASSUNG ab 10 Uhr


DI 4.4. Übungsbetrieb ab 19 Uhr


DI 11.4. Übungsbetrieb ab 19 Uhr


SA 15.4. Übungsbetrieb ab 13 Uhr


DI 18.4. Übungsbetrieb ab 19 Uhr


DI 25.4. Übungsbetrieb ab 19 Uhr


SO 30.4. Übungsbetrieb ab 10 Uhr


Voraussichtlich am ersten Wochenende im Mai findet die Jahreshauptversammlung


der LG Bayern statt. Es werden die Anträge zur HV des DDCs besprochen. Bitte


achtet auch auf dementsprechende Veröffentlichung und haltet Euch den Tag frei


dafür. Unsere OG sollte doch gut vertreten sein dort

 

 

!

 

Einen guten Start in den Frühling wünschen wir allen Zwei und Vierbeinern.

 

 

 

März 2017

 

 

 

 

Liebe Mitglieder und Doggenfreunde,

 

 

 

Die CACIB in Nürnberg wurde noch nicht erwähnt, wie jedes Jahr wurde der Ring von Mitgliedern

unserer OG betreut. Herzlichen Dank an Frau Horsmann, Frau Gresser und Herrn Fleß, Ihr habt

Eure Sache prima gemacht! Frau Förtsch richtete, souverän wie immer, und die Zusammenarbeit

war klasse! Frau Bachmann war als Richteranwärterin da und wir freuen uns drauf, sie einladen zu

können, wenn ihre Ausbildung beendet ist.

 

 

 

Danke an alle Aussteller, Eure Hunde benahmen sich vorbildlich, an die vielen Gäste und

Interessierten, so machen Ausstellungen Spaß!

 

 

 

Und wir können wieder Familie Fleß gratulieren. Ihre Celina von der Burg Abenberg erreichte CAC,

VDH, CACIB, BOB und wurde Alpensiegerin mehr geht gar nicht! Herzlichen Glückwunsch zu dieser

tollen Hündin.

 

 

Berühmt werden kann man aber auch anders. Beim Wettbewerb eines Radiosenders aus Nürnberg

bewarb sich Peter Janka mit seinem Kaito vom Schloss Seehof. Es ging drum, wer den größten

Hund Frankens hat. Und…… Kaito hat gewonnen!! Herrchen einen Tausender und dazu noch

einen Gutschein eines Möbelhauses und unglaublich viele Interviews gegeben. Das Fernsehn war

auch bei ihnen, wer sehen möchte, was für ein Prachtkerl Kaito ist,

 

 

https://youtube/5DBQelM1KuY

 

 

 

oder einfach Riesendogge. Richtig viele Klicks auf facebook gab es auch und gibt es noch.

 

 

 

 

 

Eine traumhafte Werbung für unsere Rasse, da ist man quasi „ fremd-stolz“ ! Wir gratulieren alle

ganz herzlich, der „Kleine“ ist aber auch ein besonderes reizendes Exemplar, verträglich,

verschmust, einfach nur zum knutschen!

 

 

 

In diesem Monat beginnt auf unserem Platz der regelmäßige Übungsbetrieb wieder.

 

 

 

Nachfolgend die Termine für März:

 

 

SO 5.3. ab 9 Uhr Übungsbetrieb

 

 

DI 7.3. ab 19 Uhr Übungsbetrieb

 

 

DI 14.3. ab 19 Uhr Übungsbetrieb

 

 

SA 18.3. ab 13 Uhr Übungsbetrieb und Arbeitsdienst

 

DI 21.3. ab 19 Uhr Übungsbetrieb

 

DI 28.3. ab 19 Uhr Übungsbetrieb

 

 

SA 1.4. ZUCHTZULASSUNG der LG Bayern, ab 10 Uhr

 

 

 

Anmeldungen bitte an Frau Breitsamer

 

 

 

Wie immer freuen wir uns zu allen Terminen über Gäste und Interessierte.

 

 

 

Nun noch eine Bitte an alle OG Mitglieder. Es wäre schön, wenn Ihr ein aktuelles Foto Eures

Lieblings an Frau Horsmann oder Frau Trepper schicken würdet. Die Bilder auf unserer HP sind

nicht mehr soooo neu. Das Wurfdatum Eures Hundes wäre auch gut zu wissen

 

 

 

Unsere HP Beauftragte, Frau Horsmann, wird dann alles auf den neusten Stand bringen.

 

 

Die Vorstandschaft


 

Februar 2017

 

Liebe Mitglieder und Doggenfreunde,

das Jahr 2017 startet für die OG Nürnberg mit einem gut besuchten Drei-Königs-Frühschoppen. Das Vereinsheim füllte sich mit sage und schreibe 36 Mitgliedern. Da viele neue Mitglieder anwesend waren, gab Landesvorsitzender und ehemaliger Ortsgruppenvorstand Detlef Gügel, eine kleine Geschichtsstunde zur Entstehung des Übungsgeländes und Vereinsheimes. Der Frühschoppen zog sich bis zum späten Nachmittag hin und keiner musste das Vereinsheim mit Hunger oder Durst verlassen.

Damit es in der Winterpause nicht langweilig wird, geht es traditionell gleich mit einer Winterwanderung weiter. Am 12. Februar organisieren Elena und Andy eine 5km Wanderung in der Fränkischen-Alb. Es geht von Lungsdorf über die Andreaskirche, eine Kathedralen ähnliche Höhle, nach Rupprechtstegen und wieder zurück nach Lungsdorf. Die Wanderung dauert ca. 2 Stunden und danach können hungrige beim Griechen „Juraschanze“ in Artelshofen einkehren. Wanderunwillige können dort um 12:00 Uhr zu uns stoßen.

 

Abmarsch zur Wanderung ist um 09:30 Uhr der Wanderparkplatz am Anfang von Lungsdorf.

Adresse für den Wanderparkplatz:

Lungsdorf 9, 91235 Hartenstein-Lungsdorf

Adresse des Restaurants Juraschanze:

Dorfstraße 24, 91247 Vorra-Artelshofen

Anmeldung für die Wanderung und für die Tischreservierung im Restaurant bei Barbara: 0179/7028814 oder Elena: 0175/5626096

 

Ihr Lieben, das ist ein Beitrag unseres neuen Mitgliedes Andy Koch! Vielen Dank für’s Verfassen! Dem können wir nur noch ein herzliches Dankeschön hinzufügen!

Die Vorstandschaft

 

 

Januar 2017

Liebe Mitglieder und Doggenfreunde,

Willkommen im neuen Jahr! Wir hoffen, alle zwei und Vierbeiner hatten entspannte Feiertage und einen gelungenen Rutsch.

Im alten Jahr fand unsere Weihnachtsfeier im Clubheim statt. Wir wurden mit sehr leckerem Essen verwöhnt und unsere beiden Ausbilderinnen sorgten für einen schönen Abend im gemütlich dekorierten Ambiente. Vielen Dank an Doris und Tina, das habt Ihr ganz toll gemacht. Alle haben sich richtig wohl gefühlt.

Leider gibt es auch trauriges zu berichten.

Plötzlich und unerwartet verstarb unser langjähriger Vorsitzender

 

 

Herr Bernhard Trepper

 

 

Die Ortsgruppe hat ihm viel zu verdanken und wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Unser Mitgefühl gilt seinen Hinterbliebenen.

 

 

Am Freitag den 6. Januar treffen wir uns traditionsgemäß zum Frühschoppen im

 

Clubheim!

 

Wir freuen uns auf viele Mitglieder und Freunde, die mit uns aufs neue Jahr anstoßen.

 

So verlieren wir uns auch in der Winterpause nicht aus den Augen. Es wird Weißwurst

 

geben, Matjes und Stadtwurst. Bitte meldet Euch bei Sabine kurz an, damit sie weiß,

 

wieviel Essen gebraucht wird.

 

Am 8. Januar ist CACIB in den Nürnberger Messehallen. Zum ersten Mal sind die Ringe

 

mit Teppichboden bestückt! Wir betreuen den Ring und freuen uns auf viele Aussteller

 

und Besucher. Frau Förtsch hat das Richteramt übernommen, darüber freuen wir uns

 

auch sehr.

 

Allen einen guten Start für 2017 und viel Erfolg bei Allem rund um den Hund

 

Die Vorstandschaft

 

 

 

 

 

 

 

 



Copyright C 2013 Deutscher Doggen-Club Ortsgruppe Nürnberg. alle Rechte vorbehalten